Museumseisenbahn Ammerland-Barßel-Saterland e.V.






Foto: Horst Foege

Unsere Fahrten halten die Technik in Schwung

Unser Ziel ist der museale Erhalt des historischen Schienenbus VT 98 nebst Beiwagen und Steuerwagen. Doch was nützt dies, wenn nur ein auserwählter Kreis von Vereinsmitgliedern Zugang zur historischen Technik hat und der Schienenbus auf den Gleisen festrostet? Richtig, dies nützt wenig.

Daher ist für uns klar, interessante Ziele sind die Lösung um unseren Uerdinger Schienenbus in Bewegung zu halten. Sie genießen, wir fahren. Fühlen Sich sich auf der Fahrt in die Zeit zurückversetzt.

Erleben Sie unseren VT98 z.B. bei unserer

Kohlfahrt (in 2018 bereits ausgebucht)

Mit unserem Triebwagen holen wir Sie in Oldenburg, Bad Zwischenahn oder Ocholt ab. Dann geht es weiter zur Scharreler Mühle. Auf dem Wege verdurstet uns hier keiner.

Gestärkt mit Kaffee/Tee und Kuchen (im Fahrpreis enthalten) geht es auf dem Rückweg zum deftigen Kohlessen. Dort zahlen Sie lediglich die Getränke.

Wenn Sie sich diesen Kulinarischen Genuss nicht entgehen lassen möchten, dann melden Sie sich doch einfach an.



Spargelfahrt

Sind auch Sie ein Freund des weißen Edelgemüse und wollten auch schon lange einmal mit einem historischen Triebwagen aus Bundesbahnzeiten fahren?

 

 

 

 

Dann sind sie bei unserer Spargelfahrt genau richtig!

Noch in der Mittagszeit starten die Motoren und auf gehts mit unserem VT98 zu Kaffee und Kuchen in die Scharreler Mühle. Danach geht es zum Abendessen in den Landgasthof Herzog in Carolienhof (Im Preis enthalten, Sie zahlen nur die Getränke).